News
Main Series
Nebenreihe
Electro-acoustic Music
Co-Production
Historical Recordings
Series "Parallele"
Auftrags-Editionen
Klassik / Historisch
Philosophy
Edition Wandelweiser
Distribution
Full Catalogue
Home
Imprint
Order
Deutsch
   Edition Wandelweiser
Vertrieb: EWR 0406 CD
John Cage: Cartridge Music

ensemble daswirdas
(c) Edition Wandelweiser
"Cartridge Music" ist eine Sammlung von A4-Blättern, mit welchen sich die Spieler ihre Stimme herstellen. Zwanzig dieser Blätter enthalten verschieden viele wolkenförmige Figuren, vier transparente Blätter enthalten Punkte, kleine Kreise, einen großen Kreis mit Zifferblatteinteilung und eine gekurvte Linie. Diese Blätter werden von jedem Spieler beliebig aufeinander gelegt. Die gekurvte Linie ergibt den Spielverlauf. Sie bestimmt die Aktionen, die Reihenfolge dieser Aktionen und die Zeitfenster, innerhalb denen die Aktionen ausgeführt werden können.

Das Material, mit welchem die Klänge erzeugt werden, besteht aus Grammophontonabnehmern, in welche Grammophonnadeln oder andere Gegenstände eingesetzt werden, Verstärkern, Lautsprechern, sowie verschiedenen Gegenständen, die mit Kontaktmikrophonen versehen werden können.

Die gekurvte Linie kann einzelne Punkte und kleine Kreise, den großen Kreis und einzelne der Figuren durchqueren oder berühren. Punkte und kleine Kreise können innerhalb oder außerhalb der Figuren liegen. Es gibt eine Zuordnung von Figuren und Tonabnehmern und Verstärkern. Die verschiedenen musikalischen Aktionen werden mit den Tonabnehmern, den Gegenständen und den Reglern der Verstärker erzeugt.

Availability: In stock
Price: 15.79 Euro
BY THIS ARTIST
Artists' Records in the Marzona Collection: "John Cage speaks MUREAU" und Terry Fox, Culvert Performance (24 hours) ... mehr

Dhrupad vocalist Amelia Cuni forges an uncanny blend of traditions with this original interpretation of John Cage's 18 Microtonal Ragas: Solo 58, a cycle of 18-scale patterns from the collection Song Books (1970). An Italian-German performer and composer trained in both European experimental music and the classical Hindustani art of dhrupad, Cuni contextualizes Cage's use of melodic modulations and rhythmic cycles within one of the oldest and most refined idioms of Indian performance practice. ... mehr

"klänge in die existenz hineinwischen, wie in fernöstlicher kalligraphie" (Cage) | Edwin Alexander Buchholz, Akkordeon ... mehr

John Cage, Seven (1988) | Burkhard Schlothauer, 15 similar events (2002) ... mehr

2-CD set with recordings by the legendary 20th century avantgarde pianist. With compositions by Sylvano Bussotti, John Cage, Morton Feldman, Christian Wolff. ... mehr

Copyright © 2015 Edition RZ, Robert Zank.  |  eMail: info@edition-rz.de  |   Powered by Kinetiqa GmbH